Ein Tag auf dem Prüfstand

Am Montag habe ich den Wagen mit dem Autotransporter nach Wernau in der Nähe von Stuttgart zum Prüfstand der Henni GmbH gebracht. Die lässigen 670km Anfahrt haben sich am Ende aber sehr gelohnt.

Nach gut 8 Stunden auf dem Prüfstand und diversen DME Anpassungen sind wir bei 288PS und 338nm raus gekommen – das ist ganz ordentlich und leicht oberhalb meiner Erwartungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.