Upgrade auf 7 und 9 Zoll Fuchsfelgen

Ich habe die 6 und 8 Zoll Fuchsfelgen gegen 7 und 9 Zoll Fuchsfelgen getauscht. Die Felgen wurden von der Firma Keller in Leverkusen aufbereitet. Nach einigem hin und her habe ich mich für polierte Felgenbetten entschieden. In Verbindung mit der Wagenfarbe gefallen mir diese deutlich besser als original eloxierte Felgen.


9 Gedanken zu „Upgrade auf 7 und 9 Zoll Fuchsfelgen

  1. Edi Antworten

    Hi Guido,

    wo hast Du die 9er gefunden, ich such mir im Netz schon nen Wolf und finde keine.

    Musstest Du für die 7er vorne den Kotflügel bördeln?

    Gruß Edi

    • Guido Autor des BeitragsAntworten

      Beide 7er und 9er zusammen bei eBay. War ein Sofortkauf, die standen nur ein paar Minuten online. Den alten Satz habe ich für 200€ weniger verkaufen können, war also fast eine Nullrunde 😉 Ja vorne muss man für die 7er bördeln lassen, hinten ist ausreichend Platz.

  2. Edi Antworten

    Hi Guido,

    ich fahre einen 1988er Carrera und hab grad 205er auf 7×16 vorne und 245er auf 9×16 für hinten neu bereifen lassen. Bei der Reifenprobe ist sogar klar geworden, dass ich nichmal bördeln muss.

    Aber evtl. könntest Du mir helfen.
    Kannst Du mir irgendwelche Unterlagen/Kopien senden, mit denen ich ne Eintragung hinbekomme?

    Viele Grüsse
    Edi

      • Frank Utermann Antworten

        Guten Tag,

        habe dieses auch bei meinem 3.2 von 1985 vor. Wird im Mai als Oldtimer umgeschrieben.Kannst Du mir auch irgendwelche Unterlagen/Kopien senden, mit denen ich ne Eintragung hinbekomme?

      • Thomas Antworten

        Hallo Guido,
        zunächst einmal vielen Dank für Deine tolle Reportage, klasse!

        Will bei meinem 3.2er Bj 89 ebenfalls die Kombi 7“/9“ fahren. Habe mir die 9“ Zoll von Maxilite besorgt (Die hinteren 7er kommen nach vorne). Bin mir nicht sicher, was es zur Eintragung braucht, da in dieversen Foren vielfach von massiven Probleme berichtet wird. Könntest Du mir ebenfalls eine Kopie Deiner Eintragungsunterlagen o.ä. zukommen lassen? Bei den Maxis liegt eine Teilegutachten bei.
        Beste Grüsse, Thomas

  3. Eddy Antworten

    Hi Guido,

    hat super geklappt! Sieht einfach gut aus das neue Beinkleid.

    Vielen Dank.

    Eddy

  4. Robert Schimpf Antworten

    Hallo,

    das Thema ist sicher schon alt. Hatte schon mal VA 7×16 und HA 8×16 auf einem 88er Carrera Coupe montiert, abgenommen und eingetragen. Ging damals an der VA nur mit Bördeln.

    Ich würde gerne auch VA 7×16 und HA 9×16 auf meinem 88er Carrera Targa fahren. VA kenne ich schon, aber wie sieht es mit den 9er Felgen auf der HA aus?

    Belastbare Kopien von Unterlagen zur Abnahme und Eintragung wären natürlich auch hilfreich. Mein TÜV-Bekannter hat das damals ohne Probleme gemacht. Aber ich fürchte, das macht nicht jeder.

    Wenn Du da etwas zur Unterstützung hast, wäre ich Dir sehr dankbar.

    Viele Grüße
    Robert

    • Guido Steenkamp Autor des BeitragsAntworten

      Hinten passen die 9er locker und ohne Probleme, durch die ET geht ein Stück der zusätzlichen Breite „nach innen“. Mein Prüfer hat mir das so eingetragen, war null Problem.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.